INL_FR_201607_H3
Kurstypus: Allgemeinkurse, spezifische Kurse, Intensivkurse

Rhythmus: 1- bis 5-mal die Woche

Dauer einer Einheit: 100 Minuten

Preis: 100€ / 135€ / 170€ / 250€

Ort:  INL-Kirchberg, INL-Mersch, INL-Belval

Die französische Sprachabteilung

In der Französischabteilung arbeiten 40 qualifizierte Lehrkräfte, die zwischen 8.00 und 21.00 Uhr fortlaufend Französischkurse auf fast allen Niveaustufen anbieten. Französisch ist die Muttersprache der meisten unserer Lehrkräfte. Sie alle haben an einer französischen Universität studiert und sind im Besitz eines Diploms in der Vermittlung von Französisch als Fremdsprache (FLE). Zudem haben sie langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung. Durch forgeschriebene Weiterbildungen erweitern sie ihre Qualifikationen.

Da Französisch eine der Amtssprachen in Luxemburg ist und eine bedeutende Rolle bei der Integration von neu zugezogenen Einwohnern spielt, haben unsere Französischkurse großen Zulauf, wie die jährlich wachsende Anzahl von Kursteilnehmern zeigt. Derzeit lernen jedes Jahr bis zu 5.000 Personen Französisch bei uns.

Das Kursangebot ist sehr vielfältig. Die Französischabteilung bietet von der Anfängerstufe A1 bis zur Fachkundigenstufe C1 allgemeine Sprachkurse für Personen an, die kommunikative Kompetenzen (mündlich und schriftlich) erwerben bzw. vorhandene Kenntnisse vertiefen möchten.

Auf einigen Niveaustufen werden ebenfalls Modulkurse angeboten, die sich sowohl an Personen richten, die bestimmte Kompetenzen wie Phonetik, mündliche oder schriftliche Kompetenz verbessern wollen, als auch an solche, die sich für die Sprache der französischen Geschäftswelt oder die Kultur in Luxemburg interessieren. Für Beschäftigte des Gastronomiegewerbes wurden spezielle Unterrichtszeiten ausgearbeitet, damit diese die Kurse zwischen 15.00 und 17.00 Uhr besuchen können.

Elementare Sprachverwendung

Selbstständige Sprachverwendung

Kompetente Sprachverwendung

Spezifische Kurse

 NEUIGKEITEN

L’INL vous invite à une rencontre conviviale avec l’auteur Claude Schmit, le 14 décembre à l’INL Kirchberg

La direction de l’INL invite cordialement tous les amis de la littérature à une soirée de rencontre conviviale avec le romancier Claude Schmit, animée par le professeur Jeff Baden. L’auteur lira des extraits de ses romans et discutera avec le public, en compagnie de Roland Kayser, directeur des Éditions Phi. Professeur de philosophie, homme de […]

Poste vacant – chargé de cours (f/m)

L’INL recrute un chargé de cours FLE (f/m) à plein temps et à durée déterminée du 16 novembre  2017 au 4 avril 2018 Les candidat(e)s intéressé(e)s trouveront le profil de poste, les conditions d’admission et les documents à fournir sur le site du gouvernement. http://www.govjobs.public.lu/content/govjobs/fr/postuler/postes-vacants/decentralise/2017/A1/20171027-chargecours-INL.html Date limite de candidature: 10 novembre 2017

Lëtzebuergesch Orthographie

Den INL bitt am Wantersemester 2017/2018 nees Orthographiescoursen am INL um Kierchbierg un.   De Cours fënnt vum 3. Oktober bis den 28. November, ëmmer dënschdes vun 19.00 bis 20.40 statt. De Präis fir sech anzeschreiwen ass 100€.   No engem klengen Abléck an d’Entwécklung vun der lëtzebuergescher Orthographie, ginn d’Reegele vun der aktueller Schreifweis […]

Attention – Début des cours du semestre d’automne 2017/2018

A partir du 25 septembre les cours reprennent à l’INL Kirchberg, l’INL Mersch et à l’INL@Lycée Aline Mayrisch. A partir du 26 septembre  début des cours à l’INL Belval – Bâtiment auditoire 3ème et 4ème étage.