INL_FR_201607_H3
Kurstypus: Allgemeinkurse, spezifische Kurse, Intensivkurse

Rhythmus: 1- bis 5-mal die Woche

Dauer einer Einheit: 100 Minuten

Kursdauer: 1 Semester

Ort:  INL-Glacis, INL-Mersch, INL-Belval

Die französische Sprachabteilung

In der Französischabteilung arbeiten 40 qualifizierte Lehrkräfte, die zwischen 8.00 und 21.00 Uhr fortlaufend Französischkurse auf fast allen Niveaustufen anbieten. Französisch ist die Muttersprache der meisten unserer Lehrkräfte. Sie alle haben an einer französischen Universität studiert und sind im Besitz eines Diploms in der Vermittlung von Französisch als Fremdsprache (FLE). Zudem haben sie langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung. Durch forgeschriebene Weiterbildungen erweitern sie ihre Qualifikationen.

Da Französisch eine der Amtssprachen in Luxemburg ist und eine bedeutende Rolle bei der Integration von neu zugezogenen Einwohnern spielt, haben unsere Französischkurse großen Zulauf, wie die jährlich wachsende Anzahl von Kursteilnehmern zeigt. Derzeit lernen jedes Jahr bis zu 5.000 Personen Französisch bei uns.

Das Kursangebot ist sehr vielfältig. Die Französischabteilung bietet von der Anfängerstufe A1 bis zur Fachkundigenstufe C1 allgemeine Sprachkurse für Personen an, die kommunikative Kompetenzen (mündlich und schriftlich) erwerben bzw. vorhandene Kenntnisse vertiefen möchten.

Auf einigen Niveaustufen werden ebenfalls Modulkurse angeboten, die sich sowohl an Personen richten, die bestimmte Kompetenzen wie Phonetik, mündliche oder schriftliche Kompetenz verbessern wollen, als auch an solche, die sich für die Sprache der französischen Geschäftswelt oder die Kultur in Luxemburg interessieren. Für Beschäftigte des Gastronomiegewerbes wurden spezielle Unterrichtszeiten ausgearbeitet, damit diese die Kurse zwischen 15.00 und 17.00 Uhr besuchen können.

Elementare Sprachverwendung

Selbstständige Sprachverwendung

Kompetente Sprachverwendung

Spezifische Kurse

 NEUIGKEITEN

POSTES VACANTS – CHARGÉ/ES DE COURS (M/F) D’ANGLAIS

Le Ministère de l’Éducation nationale, de l’Enfance et de la Jeunesse se propose d’engager pour les besoins de l’Institut national des langues Plusieurs chargé/es de cours (m/f) d’anglais à tâche partielle ou à tâche complète à durée indéterminée.   Profil : être titulaire d’un diplôme de bachelor (inscrit au registre des titres de formation) ou […]

Congé de la Pentecôte 30.05.2020 – 07.06.2020

Congé de la Pentecôte Pentecost holidays 30.05.2020 – 07.06.2020

Dir sidd drun interesséiert, als Lëtzebuergesch-Formateur an der Erwuessenebildung ze schaffen?

Den „Institut national des langues“ (INL) bitt ab Hierscht 2020 erëm d’Formatioun “Zertifikat Lëtzebuerger Sprooch a Kultur” (ZLSK) un. D’Formatioun vun 120 Stonne riicht sech exklusiv u Leit, déi sech als Lëtzebuergesch-Formateuren an der Erwuessenebildung bei de Gemengen oder am konventionéierte  Secteur wëllen aus- oder weiderbilde loossen. D’ Formatioun ass 20x samschdes, vun Oktober 2020 […]

INL courses will continue to be taught remotely until the end of the current semester. National and international tests and exams will be held starting on 11th May 2020.

Dear INL learners,   Because of the emergency measures taken by the government to contain the spread of the Covid-19 virus, INL courses will continue to be taught remotely until the end of the current semester, 9th July 2020 inclusive.   At the end of the semester, a certificate of competences will be issued as […]

Les cours en e-learning seront maintenus jusqu’à la fin du semestre courant. Reprise des tests et examens nationaux et internationaux à partir du 11/05/2020.

Chères apprenantes, Chers apprenants de l’INL,   Suite à une décision prise par le gouvernement dans le cadre de l’état d’urgence en raison de la propagation du virus Covid-19, les cours de l’INL continueront à avoir lieu en e-learning jusqu’à la fin du semestre courant, le 9 juillet inclus.   A la fin du semestre, […]